YouTube erweitert Filmverleihangebot

Dienstag, 10. Mai 2011 15:55
Google

NEW YORK (IT-Times) - Das Videoportal YouTube baut sein Filmverleihangebot weiter aus und ergänzt sein bestehendes Angebot um mehr als 3.000 weitere Filmtitel.

Zur Verfügung stehen demnach Hollywood Blockbuster wie „The King`s Speech“ oder „Inception“, sowie Klassiker wie „Scarface“ und „Taxi Driver“, wie Reuters berichtet. Die Preise für den Verleih bewegen sich von 0,99 bis 3,99 Dollar pro Film, wobei die meisten Filme ab 2,99 Dollar ausgeliehen werden können. Das Verleihangebot von YouTube befindet sich noch im Beta-Stadium und gilt vorerst nur für US-Nutzer.

Zudem schloss die Google-Tochter Abkommen mit führenden Hollywood-Studios wie mit Warner Bros, Sony Pictures und Universal Pictures sowie Lions Gate Entertainment, um entsprechende Filme verleihen zu dürfen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...