Youku verdoppelt Umsatz - Verluste leider auch

Montag, 6. August 2012 12:56
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Youku konnte im zweiten Quartal 2012 die Umsatzerlöse annähernd verdoppeln. Allerdings weitete das chinesische Videoportal die Verluste dabei deutlich aus.

Gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres schnellten die Umsatzerlöse von Youku um glatte 96 Prozent auf 387,4 Mio. Renminbi (61 Mio. US-Dollar). Steigende Betriebskosten und Entwicklungsaufwendungen verhinderten jedoch, dass sich das Umsatzplus in klingender Münze für Youku Inc. (NYSE: YOKU, WKN: A1CWAY) auszahlte. Vielmehr weitete das chinesische Videoportal die Verluste deutlich aus. Am Ende des zweiten Quartals 2012 stand ein Nettoergebnis von minus 62,8 Mio. Renminbi (9,9 Mio. Dollar) nach einem Minus von 28,1 Mio. Renminbi ein Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...