Youku Tudou bleibt in der Verlustzone - Umsatz wächst kräftig

Streaming-Videos

Donnerstag, 16. Mai 2013 11:18
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische Videoportal Youku Tudou hat im vergangenen ersten Quartal 2013 seinen Umsatz weiter kräftig steigern können, allerdings fielen die Verluste etwas höher aus als zunächst erwartet.

Für das vergangene Märzquartal meldet Youku Tudou (Nasdaq: YOKU, WKN: A1CWAY) einen Umsatzanstieg um 21 Prozent auf 516 Renminbi (RMB) oder 83,1 Mio. US-Dollar. Der konsolidierte Bruttogewinn summierte sich auf 14,2 Mio. RMB (2,3 Mio. Dollar), nach einem Verlust von 43,5 Mio. RMB (7,0 Mio. US-Dollar) in der Vorjahresperiode. Unter dem Strich wies Youku Tudou im ersten Quartal 2013 einen Verlust von 1,42 RMB oder 23 US-Cent je ADS-Aktie aus, während Analysten im Vorfeld mit einem Minus von 1,39 RMB je Anteil und mit einem Umsatz von 510 Mio. RMB gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...