Youku auf der Jagd nach Hollywood-Content

Video-Portale

Dienstag, 28. Oktober 2014 16:05
Youku Tudou

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische YouTube-Pendant Youku Tudou will ab dem nächsten Jahr US-amerikanischen Content auf seine Website bringen. Das Video-Portal plant, sein Angebot angesichts des Wettbewerbsdrucks von Baidu & Co. zu erweitern.

Das 500 Millionen Nutzer-umfassende Videoportal Youku Tudou sieht sich aufgrund eines wachsenden Wettbewerbs von Baidu, Sohu.com, Alibaba & Co. gezwungen, das eigene Angebot zu erweitern. Bisher produzierte man in Eigenregie eine Reihe von TV-Shows und kooperierte mit südkoreanischen Produktionsfirmen, um Nutzer auf die YouTube-ähnliche Plattform zu locken. Nun will man in erster Linie mit US-amerikanischen, aber auch mit europäischen Produktionsfirmen in Kontakt treten, um in China beliebte Hollywood-Shows in das Programm mit aufzunehmen, so Youku Tudou Chairman Victor Koo im Gespräch mit der US-Nachrichtenagentur Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...