Yingli kann Umsatz und Gewinn steigern

Freitag, 20. Mai 2011 16:48
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Solarkonzern Yingli Green Energy Holding konnte im ersten Quartal 2011 das Nettoergebnis nahezu verdoppeln. Dennoch blieb das Unternehmen bei den Auslieferungen hinter den eigenen Erwartungen zurück.

Einen Umsatz von 3,45 Mrd. Renminbi erwirtschaftete Yingli (WKN: A0MR90) in den ersten drei Monaten 2011. Das ist ein erhebliches Wachstum im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode, als noch 2,44 Mrd. Renminbi ausgewiesen wurden. Auch das Bruttoergebnis legte zu: Aktuell waren dies 943,70 Mio. Renminbi, im Vergleich zu  815,4 Mio. Renminbi in 2010. Yingli konnte beim Nettoergebnis noch einmal richtig zulegen: 243,06 Mio. Renminbi hatte der Solarkonzern in den ersten drei Monaten 2010 erzielt. Aktuell lag dieser Wert bei 428,73 Mio. Renminbi. Das entspricht einem verwässerten Gewinn je Aktie von 1,24 Renminbi im ersten Quartal 2010 und 2,29 Renminbi in 2011.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...