Yingli Green sieht höhere Bruttogewinnmargen

Mittwoch, 3. November 2010 10:03
Yingli Green Energy Holding Co.

SHANGHAI (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Solarkonzern Yingli Green Energy Holding erwartet für das vergangene dritte Quartal 2010 höhere Bruttogewinnmargen. Demnach rechnet das Unternehmen mit Bruttomargen zwischen 30 und 32 Prozent, nachdem das Unternehmen zunächst Margen von 28 bis 30 Prozent in Aussicht gestellt hatte.

Darüber hinaus geht das Unternehmen davon aus, seine Auslieferzahlen um etwa rund 25 Prozent steigern zu können, wie Reuters berichtet. Ferner wird das Unternehmen eine Rückstellung in Höhe von 7,6 Mio. Dollar im dritten Quartal im Bezug auf die Wandlung einer Anleihe vornehmen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...