Yingli Green mit neuem Joint Venture in China

Solarmodule

Dienstag, 7. Januar 2014 17:21
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Yingli schließt ein neues Joint Venture mit der China National Nuclear Corporation. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Projekte und Technologien. Die meisten Solaranlagen sollen von Yingly selbst installiert werden.

Die Tochtergesellschaft Yingli Energy (China) Company Limited der Yingli Green Energy Holding hat am heutigen Tage ein Investitionsabkommen mit der China National Nuclear Corporation verkündet. Durch die Gelder soll ein neues Joint Venture zur Erschließung neuer Projekte gegründet werden. Diese werden demnach vor allem in der Nähe zu den Verbrauchern entstehen und sollen über ganz China verteilt gestartet werden. Seit sieben Monaten stehen beide Unternehmen in Verhandlungen über das Joint Venture.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...