Yingli Green mit Großauftrag aus dem Senegal

Solarmodule

Dienstag, 15. Juli 2014 16:57
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Yingli Green Energy vermeldete heute einen Auftrag aus Senegal. Das Tochterunternehmen der stärksten Solarmarke Chinas, Yingli Green Spain, errichtet ein Solarkraftwerk.

Yingli Green Energy unterzeichnete einen sogenannten Engineering, Procurement and Construction (EPC) - Vertrag, wird also somit für Planung, Kontrolle, Beschaffungswesen sowie Ausführung der Bau- und Montagearbeiten zuständig sein. Vergeben wurde der Auftrag von Senelec, einem staatlich getragenen Versorgungsunternehmen. Bei dem Projekt handelt es sich um eine der größten Solarkraftanlagen in der senegalesischen Hauptstadt Dakar. Die Anlage soll über eine Leistung von zwei Megawatt (MW) verfügen und das ansässige International Conference Center Diamniadio versorgen. Wie Yingli Green heute mitteilte, beginne die Konstruktion bereits im Juli dieses Jahres, im November 2014 solle das Solar-Kraftwerk in Betrieb genommen werden.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...