Yingli Green liefert Solarmodule an Etrion

Freitag, 17. Juni 2011 14:50
Yingli Green Energy Holding Co.

BOADING (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Solarkonzern Yingli Green hat ein Lieferabkommen mit der Etrion Corporation über die Lieferung von Solarmodulen mit einer Leistung von zehn Megawatt abgeschlossen.

Die Module sollen im Rahmen des Helios Solarprojektes, welches gerade in der Puglia-Region in Italien realisiert wird, zum Einsatz kommen. Etrion hat den Industriekonzern ABB mit der Fertigstellung der Anlage beauftragt, wobei Yingli-Module auf SunPower-Tracker installiert werden sollen, damit die Solarmodule automatisch der Sonne folgen können. Die Konstruktionsarbeiten an den zwei Solarparks sollen bis Ende August 2011 abgeschlossen werden, wie es heißt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Yingli Green Energy Holding Co. via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...