Yingli Green hat offenbar Produktion eingestellt - Gespräche mit Kreditgebern geplatzt?

Energiemarkt

Freitag, 10. Juli 2015 09:31
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Der hoch verschuldete chinesische Solarmodul-Hersteller Yingli Solar hat offenbar die Herstellung seiner Solarprodukte zumindest kurzfristig eingestellt.

Laut Berichten zweier unabhängiger Quellen sollen die Gespräche mit möglichen Kreditgebern gescheitert und daher eingestellt worden sein. In der Folge sei die Produktion am Standard Baoding vorübergehend zum Erliegen gekommen, heißt es. Offiziell wollte sich Yingli Green dazu aber noch nicht äußern.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...