Yingli Green expandiert in die Türkei

Solarindustrie

Dienstag, 20. Mai 2014 08:14
Yingli Green Energy Holding Co.

DALLAS (IT-Times) - Die Aktien von Chinas führenden Solarmodulhersteller Yingli Green Energy Holding legten zu Wochenbeginn an der Wall Street um mehr als sieben Prozent zu. Ende der Vorwoche konnte Yingli Green einen Erfolg in der Türkei melden.

Durch ein Abkommen mit Tekno Ray Solar Enerji Sistemleri wird das chinesische Unternehmen Solarmodule mit einer Leistung von 30 Megawatt an die türkische Tekno Ray Solar liefern. Die ersten Module sollen bereits im zweiten Quartal geliefert werden. Die entsprechenden Module der YGE-Serie sollen insbesondere bei größeren Solarprojekten im Süden der Türkei zum Einsatz kommen, so der Branchendienst Financials Trend. Mitte April hatte Yingli Green bereits einen 300-Megawatt-Auftrag ergattert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...