Yingli Green Energy: Solarkraftanlage in China geht ans Netz

Solarkraftanlagen

Mittwoch, 3. Juni 2015 13:44
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING/CHINA (IT-Times) - Der schwer angeschlagene chinesische Solarmodul-Hersteller Yingli Green Energy gab heute bekannt, eine Solaranlage in China ans Netz gebracht zu haben.

Demzufolge hat die Yingli Green Energy Holding Company Limited über ein Joint Venture mit der Shuozhou Coal Power Co. Ltd., einer Tochtergesellschaft der Datong Coal Mine Group Co. Ltd., eine 50 Megawatt Solarkraftanlage in der Shanxi Provinz ans Netz gebracht. Das Projekt soll jährlich 10,3 Mio. US-Dollar an Umsatz für die nächsten 20 Jahre einfahren.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...