Yingli Green Energy ergattert 300 Megawatt-Auftrag

Solarmodule

Montag, 14. April 2014 18:01
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Die Yingli Green Energy hat einen Auftrag über die Entwicklung und Errichtung von Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt erhalten. Die United Photovoltaic erteilte Chinas größtem Solarmodulehersteller den Auftrag.

Wie aus einer am heutigen Montag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, hat die Yingli Energy, ein Tochterunternehmen der Yingli Green Energy Holding, einen Auftrag über die Entwicklung und Errichtung von Solarkraftwerken mit einer Leistung von 300 Megawatt in China erhalten. Die Kraftwerke sollen mit Modulen aus dem Hause Yingli Green Energy ausgestattet werden.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...