Yandex reicht Kartellklage gegen Google ein

Suchmaschinen

Donnerstag, 19. Februar 2015 08:17
Yandex

MOSKAU (IT-Times) - Die führende russische Suchmaschine Yandex hat eine Kartellklage bei der russischen Federal Antimonopoly Service (FAS) eingereicht und wirft dem amerikanischen Suchmaschinenkonzern Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht vor, wie der Branchendienst Tech.eu berichtet.

In der Klageschrift geht es im Detail darum, dass Google seine mobile Suchmaschine mit anderen Service im Mobile-Betriebssystem Android als Bundle anbietet. Damit seien die Hersteller de facto gezwungen, Google als Standard-Suchmaschine festzulegen, so der Vorwurf von Yandex. Yandex konnte am Vortag mit soliden Wachstumszahlen glänzen, trotz Russland-Krise. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...