Yammer stimmt Übernahme durch Microsoft zu - Kaufpreis soll bei 1,2 Mrd. Dollar liegen

Freitag, 15. Juni 2012 15:30
Yammer.gif

NEW YORK (IT-Times) - Die Zeichen verdichten sich, dass der US-Softwarekonzern Microsoft tatsächlich das Social-Business-Netzwerk Yammer übernimmt. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Yammer nunmehr der Übernahme durch Microsoft zugestimmt. Der Kaufpreis soll bei 1,2 Mrd. US-Dollar liegen.

Noch wollte Microsoft die Übernahme nicht offiziell bestätigen. Yammer wurde im Jahre 2008 gegründet und bietet Social Networking Services für Firmenkunden an. Die von Yammer angebotenen Services ähneln den Funktionen, die auch Facebook Konsumenten offeriert. Yammer zählt demnach 80 Prozent der Fortune 500 Unternehmen zu seinen Kunden. Yammer soll inzwischen bei insgesamt mehr als 2.000 Unternehmen im Einsatz sein, darunter bei Ford und eBay.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...