Yahoo7 will nach Übernahme weiter zukaufen

Montag, 28. September 2009 09:08
Yahoo 7 Logo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das australische Joint Venture zwischen dem amerikanischen Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) und dem Medienkonzern Channel Seven, Yahoo7, hat sich erstmals durch eine Akquisition verstärkt.

Wie der Mediendienst paidContent berichtet, hat Yahoo7 den Online-Reisedienstleister Totaltravel.com für rund 17 Mio. US-Dollar aufgekauft. Es ist die erste Übernahme von Yahoo7 seit der Gründung im Jahre 2006. Yahoo7 will Totaltravel.com mit seiner eigenen Online-Reiseseite verschmelzen. Ziel sei es, die große Nutzerbasis von Totaltravel.com zu nutzen, um Channel Seven Shows einem größeren Publikum näher zu bringen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...