Yahoo! will YouTube-Rivalen noch im Sommer an den Start bringen

Video-Streaming

Mittwoch, 28. Mai 2014 10:11
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo! will noch in diesem Sommer sein eigenes Videoportal an den Start bringen, das direkt mit dem Google-Portal YouTube konkurrieren soll, wie der Branchendienst AdAge berichtet.

Schon im März kursierten erste Medienberichte, wonach Yahoo! ein eigenes Streaming-Videoportal plant. Das von Ex-Google-Managerin Marrissa Mayer geführte Internet-Unternehmen versucht bereits seit 2013 im Videomarkt stärker Fuß zu fassen. Unter anderem wollte Yahoo! die französische Videoplattform DailyMotion für rund 300 Mio. US-Dollar mehrheitlich übernehmen, der Deal kam allerdings nicht zustande. Stattdessen hat Yahoo! in 2013 einen Deal mit der Produktionsfirma Broadway Video ausgehandelt, um die Comedy-Show Saturday Night Live exklusiv auf Yahoo! zeigen zu dürfen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...