Yahoo will schneller als die Internet-Industrie wachsen

Donnerstag, 18. Mai 2006 00:00

SUNNYVALE - Das weltweit meistbesuchte Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) will im dritten Quartal mit seinem überarbeiteten Werbesystem starten, erwartet aber hiervon keinen nennenswerten Finanzbeitrag für das laufende Jahr.

„Wir erwarten keinen finanziellen Beitrag in diesem Jahr“, stellt Yahoo-Finanzchefin Sue Decker klar. „Wir blicken mehr auf das Jahr 2007“, so die Managerin weiter. Im laufenden Jahr wolle man um 24 bis 31 Prozent wachsen. Langfristig strebe Yahoo ein schnelleres Wachstum als die Internet-Industrie an, versichert die Yhaoo-Finanzchefin, was ein Wachstum zwischen 25 und 26 Prozent jährlich bedeuten würde. Marktforscher erwarten, dass sich die Wachstumsraten der Internet-Industrie von derzeit noch 30 Prozent in den nächsten Jahren bei 22 bis 24 Prozent einpendeln werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...