Yahoo! will offenbar bei Snapchat einsteigen

Mobile Messaging

Montag, 6. Oktober 2014 08:59
Yahoo Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo! steht offenbar vor einem Einstieg beim Messaging-Dienst Snapchat. Demnach will Yahoo! 20 Mio. US-Dollar investieren, womit Snapchat mit etwa 10 Mrd. US-Dollar bewertet werden würde, berichtet das Wall Street Journal.

Das Start-up aus San Francisco hat bis dato mehr als 10,0 Mio. US-Dollar an Venture-Kapital aufnehmen können. Snapchat soll gemeinsam mit Yahoo! an einem neuen Kommunkationswerkzeug arbeiten. Yahoo! wollte den Einstieg bislang noch nicht offiziell bestätigen. Zuvor hatte sich Yahoo! bereits durch die Übernahme von Tumblr verstärkt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Snapchat

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...