Yahoo will mit Targeting bei Werbevermarktern punkten

Dienstag, 24. Februar 2009 10:13
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) will am heutigen Dienstag ein neues Tool für Werbevermarkter vorstellen, berichtet das Wall Street Journal. Damit sollen Vermarkter künftig in der Lage sein, Werbebanner noch zielgerichteter zu platzieren.

Mit dem Vorstoß will Yahoo verloren gegangene Marktanteile wieder zurückgewinnen. Insbesondere der Bereich Behavioral Targeting gilt dabei als Wachstumsmarkt mit großer Zukunft. Dabei werden Surfgewohnheiten, sowie der geografische und sozialdemografische Daten des Nutzers bei der Einblendung von Werbeanzeigen berücksichtigt.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...