Yahoo will HotJobs verkaufen

Freitag, 24. Juli 2009 08:28
Yahoo

(IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo will sich von seiner Online-Stellenbörse HotJobs trennen sowie weitere kleinere Nischengeschäfte verkaufen, um sich mehr auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren, berichtet Reuters.

Laut der Reuters-Einheit peHUB kommen als Interessenten für HotJobs sowohl Wettbewerber wie CareerBuilder.com und Monster Worldwide in Frage, als auch strategische Investoren, die bei HotJobs einsteigen könnten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...