Yahoo will Football-Spiele live übertragen

Montag, 11. September 2006 00:00

SUNNYVALE - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) will im Rahmen seines Abo-Dienstes künftig Spiele der NFL außerhalb von Nordamerika live über das Internet übertragen. Der NFL Game Pass Service soll pro Woche 25 US-Dollar bzw. 250 US-Dollar für die 17-wöchige Saison kosten. Mit dem Angebot will Yahoo vor allem NFL-Fans im Ausland ansprechen, heißt es. Das Abkommen ist gleichzeitig das erste dieser Art, welche eine Übertragung der vollständigen Saison über das Internet gewährleistet. Über finanzielle Details zwischen Yahoo und der NFL wurde zunächst nichts bekannt

Yahoo wird für die technische Bereitstellung des Services ebenso verantwortlich zeichnen, wie für die Einhaltung der Übertragungsrechte. So können Computer bzw. Nutzer, die aus den USA, Kanada, Mexiko, den Bahamas, den Bermudas und Antigua online gehen, den Service nicht in Anspruch nehmen. Yahoo sieht den neuen Service als Experiment, inwieweit für ein solches Angebot Nachfrage vorhanden ist. Gleichzeitig will Yahoo an der technischen Umsetzung arbeiten und die Technologie verbessern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...