Yahoo: Werbegeschäft soll deutlich zulegen

Montag, 24. November 2003 15:25

Anthony Noto, Analyst aus dem Hause Goldman Sachs, rechnet beim Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) mit einem weiteren Wachstum im Kerngeschäft Online-Werbung. Nach Schätzungen Notos, dürfte Yahoos Werbe- und Marketinggeschäft allein in diesem Jahr um 16 Prozent wachsen, wobei sich das Wachstum in Sachen Online-Werbeerlöse im nächsten Jahr auf 20 Prozent beschleunigen soll.

Damit würden sich weitere Kurschancen für das Papier ergeben, so Noto, der bei einem Yahoo-Kurs von unter 40 US-Dollar zum Aufbau von Positionen empfiehlt. Seiner Meinung könnte der Yahoo-Aktienkurs in den nächsten 12 bis 18 Monaten um weitere 15 bis 25 Prozent zulegen. Noto geht davon aus, dass Yahoo im nächsten Jahr einen Nettogewinn von 55 US-Cent je Aktie einfahren kann. Im Jahr 2005 soll der operative Gewinn dann auf 80 US-Cent je Aktie klettern. Andere Analysten rechnen im Durchschnitt bisher mit einem Yahoo-Gewinn von 36 US-Cent je Aktie im Jahr 2003 bzw. 52 US-Cent je Anteil im nächsten Jahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...