Yahoo wechselt zu Rhapsody

Montag, 4. Februar 2008 09:12
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) teilte am Montag mit, dass der eigene Musik-Service Yahoo! Music Unlimited durch den von RealNetworks und Viacom betriebenen Musik-Service Rhapsody ersetzt wird. In den kommenden Monaten sollen Yahoo-Kunden auf Rhapsody migriert werden, wobei Kunden dann ein neues Rhapsody-Account erhalten sollen.

Durch den Deal mit RealNetworks wird künftig der Musikdienst Rhapsody die Musikservices für Yahoo managen. Allerdings wirft der Deal auch Fragen auf, ob die Kooperation mit RealNetworks auch nach der Fusion mit Microsoft noch Bestand haben wird.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...