Yahoo verliert weiteren Top-Manager

Freitag, 30. April 2010 08:12
Yahoo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo muss einen Abgang eines weiteren Top-Managers verkraften. Wie der Branchendienst TechCrunch meldet, hat Bryan Lamkin seinen Rücktritt eingereicht. Lamkin zeichnete als Senior Vizepräsident im Bereich Consumer Products Group verantwortlich.

Lamkin soll zuvor die Position als Chief Product Officer angestrebt haben, diese Position wurde jüngst jedoch durch den ehemaligen Microsoft-Manager Blake Irving neu besetzt. Der Rücktritt von Lamkin ist ein weiterer Rückschlag für Yahoo, zeichnete der Manager für populäre Yahoo-Services wie Yahoo Mail, Yahoo Messenger, Flickr, Yahoo News, Yahoo Sports und Yahoo Finance verwantwortlich. (ami)

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...