Yahoo! verlängert Abkommen mit Fox

Donnerstag, 12. September 2002 09:12

Das führende amerikanische Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) verlängert sein Marketingabkommen mit dem Unterhaltungskonzern Fox bis zum Juni 2003. Demnach wird Fox Yahoo! einen festen Betrag zahlen, um auf den Yahoo-Seiten werben zu können, erläutert Jim Moloshok, verantwortlich für das Yahoo!-Medien- und Unterhaltungsgeschäft. Die erweiterte Vereinbarung baut auf den bereits seit März bestehenden Vertrag der beiden Gesellschaften auf. Gleichzeitig verlängert Fox auch im Zusammenhang mit Fernsehwerbung den bestehenden Kooperationsvertrag mit Yahoo!. Demnach würde dieser gegen Ende des Jahres auslaufen. Der neue TV-Vertrag soll somit bereits im Herbst dieses Jahres in Kraft treten.

Wie Moloshok weiter mitteilte, stellt die neue Vereinbarung mit Yahoo! das bisher größte Engagement von Fox in Sachen Werbung im weltweiten Datennetz dar. Über finanzielle Details des neuen Kontraktes wurde jedoch nichts bekannt. Yahoo! hätte aber keine damit verbundenen Optionen auf den TV-Kanälen von Fox zu werben, heißt es weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...