Yahoo stellt Alcatel One Touch für den asiatischen Markt vor

Dienstag, 15. Juni 2010 09:41
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) hat mit dem Messenger One eine neue Messaging App sowie ein neues Mobiltelefon mit Yahoo-Zugangssoftware für den asiatischen Markt vorgestellt, wie der Branchendienst Telecomasia.net berichtet.

Das Alcatel One Touch soll Nutzern direkten Zugang zu Yahoo-Inhalten gewähren. Zunächst soll das neue Handy in Indonesien auf den Markt kommen, wobei der Markteintritt in weitere asiatische Märkte in Kürze folgen soll.

Die App Messenger One kann nach Aussagen von Yahoo Produkt-Manager Irv Henderson zum Abrufen von Emails, Instant-Messenger- und SMS-Nachrichten verwendet werden. Mobilfunknetzbetreiber könnten nach Aussagen des Managers einen kleinen Aufpreis für den Zugang zu Messenger One Apps verlangen. Yahoo will den Messenger One mit APIs ausliefern, so dass Netzbetreiber eigene Anpassungen vornehmen können. Yahoo selbst hege derzeit allerdings keine Pläne, das Produkt zu monetarisieren.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...