Yahoo startet Location-Service Fire Eagle

Mittwoch, 13. August 2008 14:59
Yahoo Fire Eagle

SUNNYVALE - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) hat mit Fire Eagle einen neuen Service vorgestellt, der Anwendern dabei helfen soll, lokale Informationen zu verwalten und mit anderen Nutzern zu teilen.

Durch die offene Plattform Fire Eagle können Nutzer einfach und schnell ihren derzeitigen Standort in verschiedene Webseiten integrieren und dabei entscheiden, welche Informationen im Web veröffentlicht werden sollen und welche nicht. Seine volle Wirkung entfaltet das API im Zusammenspiel mit anderen Location-basierten Serviceangeboten. So ist der neue Yahoo-Service unter anderem kompatibel mit Dash, einem Fahrzeug-basierten GPS-System. Weitere kompatible Services sind Brightkite (Social-Network), Dipity (Sharing-Service), Dopplr (Reise-Planungen), Movable Type (Blogging), Loki, Plazes sowie ZoneTag (Fotoservice).

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...