Yahoo startet 360° in Deutschland

Mittwoch, 22. Februar 2006 15:06

NEW YORK - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) hat mit 360° einen neuen Blogdienst in Deutschland gestartet. Das Blognetzwerk steht zunächst in einer Beta-Version zur Verfügung, wobei jeder Benutzer sein eigenes Online-Tagebuch einrichten kann. Gleichzeitig bietet die neue Blog-Plattform eine Reihe von Kontaktmöglichkeiten, wobei der Dient dem Nutzer zeigt, ob gerade Freunde oder Bekannte online sind. Gleichzeitig können verschiedene Inhalte, wie etwa Fotos oder Podcasts mit anderen Nutzern geteilt werden. Zur Nutzung des Dienstes ist ein eigenes Yahoo-Konto erforderlich.

In den USA ist Yahoo mit 360° bereits seit mehreren Monaten am Start. Spätestens nach der Übernahme von Blogger.com durch Google, gilt der Bloggermarkt als einer der viel versprechendsten Wachstumsmärkte. Die Zahl der Weblogs hat sich in den vergangenen Jahren vervielfacht. Nach Schätzungen von Marktbeobachtern dürfte es derzeit mehr als 70 Mio. Blogs weltweit geben. Allein in den USA dürften inzwischen gut 20 Mio. Weblogs bestehen, wobei in Europa und insbesondere der Bloggermarkt in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...