Yahoo! schnappt sich Ptch

Mobile Foto- und Videobearbeitung

Mittwoch, 4. Dezember 2013 08:54
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo! verstärkt sich erneut durch eine kleine Übernahme und schluckt die Mobile Video-App Ptch. Das Startup hat die Übernahme durch Yahoo! bereits auf seiner Webseite bestätigt. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Im Zuge der Übernahme wird Yahoo! Ptch zum 2. Januar 2014 schließen. Bei Ptch handelt es sich um eine Mobile Foto- und Videobearbeitungsanwendung, die seit etwa einem Jahr am Markt ist. Mit dem Zukauf will Yahoo! (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) seine eigene Foto- und Videoplattformtechnik stärken. Mit Flickr ist Yahoo! bereits mit einer populären Foto-Sharing-Anwendung am Markt. Erst im Vormonat hatte Flickr neue Möglichkeiten vorgestellt, wodurch Nutzer Fotos in ein Hardcover-Album verwandeln können.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...