Yahoo schließt Werbedeal mit T-Mobile

Donnerstag, 17. Januar 2008 09:01
Yahoo Unternehmenslogo

LONDON - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) hat einen Werbedeal mit der Telekom-Tochter T-Mobile geschlossen. Demnach wird Yahoo Werbeflächen auf der T-Mobile Internetseite Web 'n' walk in Großbritannien vermarkten. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt.

Der Deal mit T-Mobile ist bereits das zweite große Werbeabkommen für Yahoo im Mobilfunkbereich. Zuvor schloss Yahoo bereits einen ähnlichen Deal mit der britischen Vodafone ab. Dadurch sieht sich Yahoo in der Lage ein großes Publikum von Millionen Nutzern zu erreichen. Damit setzt Yahoo gleichzeitig auf das starke Wachstum im Mobilfunkbereich, nachdem das Unternehmen bei der traditionellen Internetwerbung die Marktführerschaft an Google abgeben musste.

Im Rahmen des Abkommens werden Yahoo und T-Mobile gemeinsam zielgerichtete Werbemöglichkeiten umsetzen, so das Mobilfunknutzer direkt auf die geschaltete Werbung inter- und reagieren können.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...