Yahoo schließt Videoabkommen mit CBS

Mittwoch, 4. Juni 2008 15:36
Yahoo TV Logo

NEW YORK - Das Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) hat sich auf ein Videodistributionsabkommen mit dem TV-Sender CBS Corp geeinigt. Gleichzeitig wird Yahoo dem CBS Audience Network beitreten.

Durch das Abkommen mit CBS werden künftig CBS-Sendungen auf Yahoo-Seiten erscheinen können. CBS gründete das CBS Audience Network im August 2007, um seine TV-Inhalte über das Web zu verbreiten. Inzwischen werden mehr als 70.000 Videos über 300 Partner ins Web ausgestrahlt. Bislang wurden laut CBS-Angaben bereits mehr als 190 Mio. Videostreams über das Internet ausgeliefert. Dem CBS Audience Network gehören auch andere wichtige Medien- und Internetkonzerne wie YouTube, AOL, MSN, Joost, Veoh und Bebo an.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...