Yahoo schließt Foto-Seite im Oktober

Montag, 10. September 2007 08:20
Yahoo

Das amerikanische Internet-Portal Yahoo wird sich künftig ganz auf seine aufgekaufte Foto-Sharing-Seite Flickr konzentrieren und seine eigene Foto-Seite Yahoo! Photos bzw. Yahoo! Fotos zum 18. Oktober 2007 schließen.

Yahoo will nutzen von Yahoo Fotos die Möglichkeit geben, mit ihren Fotos auf Flickr umzuziehen. Sollte sich der Nutzer gegen einen Umzug entscheiden, werden die Inhalte unwiderruflich gelöscht, heißt es bei Yahoo. Nach der Übernahme im Dezember 2004 vervielfachte sich der Traffic auf den Flickr-Seiten innerhalb kürzester Zeit. Heute sind mehr als eine Mrd. Fotos bei Flickr hinterlegt.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...