Yahoo schließt Brickhouse bis Jahresende

Mittwoch, 10. Dezember 2008 09:08
Yahoo

Das Internet-Portal Yahoo wird seine zwei Jahre alte Einheit Brickhouse in San Francisco bis Jahresende schließen, berichten Branchenkreise. Die Yahoo-Einheit fungierte als Ideengeber und Entwickler und brachte unter anderem Anwendungen wie Pipes, BravoNation und FireEagle hervor.

Bickhouse war eine Art Startup-Unternehmen innerhalb von Yahoo. Kleinere Teams von vier bis sechs Spezialisten arbeiteten für vier bis sechs Monate an der Umsetzung von Ideen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...