Yahoo sagt Analystenkonferenz ab

Mittwoch, 6. Februar 2008 08:53
Yahoo

Yahoo-Finanzchef Blake Jorgensen hat eine Präsentation bei der Investmentbank Thomas Weisel Partners in San Francisco abgesagt, bestätigt eine Yahoo-Sprecherin. Im Rahmen der Technologiekonferenz wollte sich Jorgensen erstmals der breiten Öffentlichkeit nachdem Übernahmeangebot von Microsoft präsentieren und Stellung zur weiteren Zukunft nehmen.

Yahoo hat sich bislang noch nicht entschieden, ob das Unternehmen die Milliardenofferte von Microsoft annimmt. Wall Street Analysten gehen inzwischen davon aus, dass Microsoft sein Angebot von 31 Dollar je ausstehende Yahoo-Aktie leicht anheben wird, um den Deal in trockene Tücher zu bekommen. Bei der Investmentbanker UBS erwartet man ein Gebot von 34 Dollar je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...