Yahoo! räumt auf - Schließung von Websites

Freitag, 17. Dezember 2010 10:26
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo! denkt über die Schließung einiger seiner Websites nach, die nicht mehr zum Kerngeschäft gehören. Erste Informationen wurden bei Twitter veröffentlicht.

Eric Marcoullier twitterte dem <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt zufolge eine interne Powerpoint-Folie, aus der die Pläne abzulesen sind. Die Schließung betrifft den sozialen Bookmark-Dienst Delicious, die Suchangebote Altavista und Alltheweb und den Nachrichten-Aggregator Buzz. Auch dem von Marcoullier gegründeten sozialen Blog-Netzwerk MyBlogLog droht das Aus. All diese Angebote tauchen auf der Folie in der Rubrik "Sonnenuntergang" auf.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...