Yahoo präsentiert neue Produktpläne - eine Milliarde Nutzer anvisiert

Freitag, 17. September 2010 10:40
Yahoo Campus

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo will mit neuen Produkten zurück auf die Erfolgsspur. Im Rahmen eines internen 3-Jahresplanes will das Unternehmen seine Nutzerzahl binnen der nächsten drei Jahre auf eine Milliarde verdoppeln und einen Umsatz von zehn Mrd. US-Dollar generieren, wie der Branchendienst TechCrunch meldet.

Zuletzt verzeichnete Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) rund 622 Millionen Nutzer und setzte im Vorjahr brutto 6,5 Mrd. US-Dollar um. Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, will Yahoo mit einem Produktfeuerwerk durchstarten, so Yahoo Produkt-Manager Blake Irving. Unter anderem will Yahoo seinen Email-Service überarbeiten und mit weiteren Social-Features ergänzen. Yahoo-Seiten sollen zudem einfacher personalisiert werden können. Wann diese neuen Features umgesetzt werden, konnte das Unternehmen aber noch nicht sagen.

Yahoo versucht seit geraumer Zeit durch Änderungen wieder mehr Nutzer auf seine Seiten zu locken. Unter anderem wurden Kooperationen mit Facebook und Zynga geschlossen. Der ganz große Wurf blieb bislang allerdings aus. Im Frühjahr wurde darüber spekuliert, dass Yahoo den Location-basierten Service Foursquare für 100 Mio. Dollar kaufen könnte. Ein Deal kam aber bislang nicht zu Stande.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...