Yahoo plant neue Publishing-Plattform für personalisierte Inhalte

Montag, 7. Februar 2011 11:14
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo plant nach einem Bericht der New York Times die Entwicklung einer neuen Publishing-Plattform für Anwendungen. Dadurch sollen sich Nutzer künftig personalisierte Inhalte direkt auf Smartphones und andere mobile Endgeräte wie Tablet PCs schicken lassen können.

Yahoo-Chefin Carol Bartz will die Pläne bzw. das Projekt noch in diesem Monat auf dem Mobile Congress in Barcelona vorstellen, heißt es. Hintergrund ist die Popularität von Anwendungen wie der iPad App Flipboard. Die App findet Inhalte auf anderen Social-Networking-Diensten und Feeds und bereitet diese ansehnlich in Foto- und Textblöcken auf. Auch AOL hat jüngst mit Editions eine personalisierte iPad App angekündigt.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...