Yahoo! kooperiert mit AT&T

Dienstag, 22. August 2006 00:00

SUNNYVALE - Das amerikanische Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) ist eine weitere Kooperationsvereinbarung mit dem US-Telefonkonzern AT&T eingegangen. Die beiden Firmen stellten dabei den Online-Fotoservice AT&T Yahoo! Photos für Abonnenten des gemeinsamen Breitbanddienstes vor.

Der neue Web-basierte Service soll Desktop-Funktionen bieten und dabei nicht nur das Verwalten von Fotos vereinfachen, sondern es Nutzern erlauben, ihre Fotos mit anderen Anwendern zu teilen. Der Service kommt mit neuen Features und Funktionen, wie Photo-Tagging oder Labeling sowie Smart Albums. Smart Albums versteht sich als eine Online-Playlist bestehend aus Fotos, wobei neuere Bilder automatisch erkannt und in das Online-Fotoalbum eingefügt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...