Yahoo kauft del.icio.us

Montag, 12. Dezember 2005 08:51

SUNNYVALE - Das weltweit meistbesuchte Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) verstärkt abermals im Bereich Social-Networking und übernimmt die Internet-Plattform del.icio.us für einen nicht näher genannten Betrag.

Die in New York ansässige del.icio.us wird auch weiterhin als selbständige Web-Plattform seine Geschäfte weiter betreiben, wie es bei Yahoo heißt. Del.icio.us bietet seinen Nutzer an, im Rahmen eines personalisierten Accounts Online-Artikel und Musik online zu stellen und diese Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen. Mehr als 300.000 Nutzer haben sich innerhalb zwei Jahre seit Firmenbestehen für diesen kostenfreien Service registriert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...