Yahoo heuert Goldman Sachs an

Donnerstag, 14. Oktober 2010 14:39
Yahoo

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Yahoo hat das US-Brokerhaus Goldman Sachs angeheuert, um sich gegen feindliche Übernahmen zu wappnen, meldet der Nachrichtendienst Bloomberg.

Bislang liegt zwar kein feindliches Übernahmeangebot vor, jedoch kursieren Medienberichte, wonach Investoren im Hintergrund eine mögliche Fusion zwischen Yahoo und AOL ausloten. Im Februar 2008 bot Microsoft mehr als 40 Mrd. US-Dollar für Yahoo - dieses Angebot lehnte Yahoo damals ab. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Yahoo via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...