Yahoo erwägt eigenen Online-Musikservice

Donnerstag, 24. Januar 2008 10:13
Yahoo

Das amerikanische Internet-Portal Yahoo will offenbar einen eigenen Online-Musikservice starten. Derzeit befindet man sich mit Gesprächen mit größeren Musik-Labels, um ein entsprechendes Angebot zu starten, heißt es aus Unternehmenskreisen.

In der Diskussion steht demnach ein Musikdienst, über den vor allem MP3-Musikdateien ohne Kopierschutz angeboten werden sollen. Yahoo hofft mit dem neuen Online-Musikserivce noch in diesem Jahr an den Start gehen zu können. Damit würde Yahoo gegen entsprechende Angebote aus dem Hause Amazon.com und Apple (iTunes) antreten.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...