Yahoo erhöht Email-Speicherplatz

Mittwoch, 23. März 2005 09:54

SAN FRANCISCO - Das führende Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) vervierfacht seinen Email-Speicherplatz für seine kostenfreien Email-Postfächer auf nunmehr einen Gigabyte. Damit reagiert Yahoo auf den zunehmenden Wettbewerb aus dem Hause Google und Microsoft.

Wie Yahoo weiter mitteilt, sollen die Email-Speicherplätze beginnend Ende April weltweit aktualisiert werden, was in etwa einen Zeitrahmen von zwei Wochen beanspruchen wird. Gleichzeitig erhalten die Nutzer der kostenlosen Email-Accounts nunmehr einen verstärkten Anti-Virusschutz - ein Service, der bislang nur Nutzern des gebührenpflichtigen Email-Services zur Verfügung stand. Der Service Yahoo Mail ist derzeit in 15 verschiedenen Sprachen verfügbar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...