Yahoo erfüllt Erwartungen

Mittwoch, 13. Oktober 2004 09:20

Das amerikanische Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>, WKN: 900103<YHO.FSE>) kann seine Gewinne im vergangenen dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr vervierfachen und damit die Gewinnerwartungen der Analysten erfüllen.

Demnach kletterte der Gewinn auf 253,3 Mio. US-Dollar oder 17 US-Cent je Anteil, nach einem Plus von 65,3 Mio. Dollar im Jahr vorher. Ausgenommen einmaliger Sondereinnahmen durch den Verkauf der Google-Beteiligung ergibt sich ein Nettogewinn von neun US-Cent je Anteil.

Die Umsätze kletterten zunächst auf 906,7 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 356,8 Mio. Dollar. Abzüglich der Kommissionen, welche an Werbepartner gezahlt wurden, ergibt sich ein Umsatz von 655,4 Mio. Dollar, ein Plus von 83,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...