Yahoo CEO Suche neigt sich dem Ende: Ross Levinsohn oder Jason Kilar im Rennen

Freitag, 6. Juli 2012 09:40
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Wer wird neuer Chef bei Yahoo? Nachdem dem abrupten Abgang von Scott Thompson, war Yahoo in den vergangenen Monaten nach der Suche nach einem permanenten CEO. Nunmehr soll sich die Suche dem Ende neigen.

Wie AllThingsD berichtet, könnte der bisherige Interim CEO Ross Levingsohn an der Spitze bleiben, daneben soll auch der aktuelle Hulu CEO Jason Kilar noch im Rennen um den Top-Posten bei Yahoo sein. Im Yahoo-Verwaltungsrat gilt Jason Kilar als Favorit, bereitet der Manager gerade seinen Abgang bei Hulu vor. Der ehemalige PayPal-Manager Scott Thompson war nach kurzer Amtszeit bereits Mitte Mai 2012 zurückgetreten, danach hatte Yahoo-Manager Ross Levingsohn die Leitung von Yahoo auf Interim-Basis übernommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Yahoo und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...