Yahoo! bringt Zahlen am Dienstag - schwaches Quartal erwartet

Montag, 20. April 2009 17:14
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Das Internet-Portal Yahoo! (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) wird am Dienstag (21. April) die Ergebnisse für das erste Quartal 2009 bekannt geben. Das US-Unternehmen rechnet mit einem schwachen ersten Quartal.

Bei der Veröffentlichung der Geschäftszahlen 2008 am 27. Januar 2009 hatte Yahoo! für das erste Quartal 2009 bereits schwache Zahlen angekündigt. Das Unternehmen prognostizierte für das erste Quartal 2009 einen Umsatz zwischen 1,52 Mrd. und 1,72 Mrd. US-Dollar. Das wäre ein Rückgang um 16 Prozent, denn im ersten Quartal 2008 meldete Yahoo! noch einen Umsatz von 1,82 Mrd. US-Dollar. Damals war dies ein Zuwachs von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr (2007). Das EBITDA soll nach Unternehmensangaben im ersten Quartal 2009 zwischen 365 Mio. bis 415 Mio. US-Dollar liegen. Der Gewinn von Yahoo! hatte im ersten Quartal 2008 bei 542,2 Mio. Dollar oder 37 US-Cent je Aktie gelegen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...