Yahoo bringt mobile Web Services für Lateinamerika

Dienstag, 13. November 2007 09:11
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE - Die US-Internetsuchmaschine Yhaoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) geht in Lateinamerika mit einem neuen mobilen Webangebot an den Start. In den drei größten Märkten Lateinamerikas soll künftig die Anwendung OneSearch zur Verfügung stehen.

Demnach sollen künftig Nutzer in Argentinien, Brasilien und Mexiko über die Webseite m.yahoo.com Zugriff auf die mobile Internetsoftware OneSearch haben und diese direkt auf das Handy laden können. OneSearch bietet schon auf der ersten Startseite ein Suchfenster an, indem Nutzer Informationen in spanisch oder portugiesischer Sprache abfragen können.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...