Xyratex übernimmt nStor

Donnerstag, 28. Juli 2005 16:17

HAVANT - Der britische Spezialist für Speicherlösungen Xyratex Ltd. (WKN: A0B6N0<OEY.BER>) übernimmt den US-amerikanischen Entwickler von Speicherlösungen nStor. Der Deal hat einen Wert von 21,2 Mio. US-Dollar.

Wie das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben beide Seiten heute der Übernahme mit ihrer Unterschrift zugestimmt. Demnach übernimmt Xyratex alle ausstehenden Aktien von nStor für 10,5 Cents je Anteilsschein. Das Gesamtvolumen des Deals beläuft sich damit auf etwa 21,2 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...