Xyratex meldet steigende Umsätze - postiver Ausblick

Donnerstag, 24. März 2005 09:17

SAN FRANISCO - Der in England ansässige Hersteller von Speichersystemen Xyratex Ltd. (Nasdaq: XRTX<XRTX.NAS>, WKN: A0B6N0<OEY.BER>) kann im vergangenen ersten Fiskalquartal seinen Umsatz um 19,5 Prozent auf 142,5 Mio. US-Dollar steigern.

Dabei musste der Speicherspezialist allerdings einen Gewinnrückgang auf 9,4 Mio. Dollar oder 33 US-Cent je Aktie hinnehmen, ein Rückgang von 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als die Gesellschaft noch ein Plus von 17,9 Mio. Dollar oder 1,61 Dollar je Aktie einfahren konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...