Xybernaut erhält neues Patent

Donnerstag, 22. Januar 2004 16:47

Xybernaut Corp. (Nasdaq: XYBR<XYBR.NAS>; WKN: 905276<XYB.FSE>): Der Hersteller von PC-Systemen für den mobilen Einsatz Xybernaut gab am Mittwoch bekannt, dass das Unternehmen ein weiteres Patent erhalten hat.

Das Patent ist Teil der „Way Point“ genannten Strategie, nach der Patente für Methoden, Anwendungen und Technologien gewonnen werden sollen, die die Übermittlung von Daten und Meldungen an einer bestimmten Koordinate gewährleisten. Das neue Patent umfasst Anwendungen, die Signale an ein WayPoint-Netz senden, um den genauen Standort eines Geräts oder Nutzers festzustellen. Ebenso sollen Informationen wie Wartungszeugnisse, Betriebsanleitungen oder Schemata abgerufen werden können. Das neue Patent beinhaltet auch Finanztransaktionen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...